Datenschutzhinweise

Mit nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie in einer allgemeinverständlichen Art und Weise über Verarbeitungen von personenbezogenen Daten auf unseren Internetseiten informieren.

Zusammenfassung

  • Es werden auf unseren Internetseiten personenbezogene Daten verarbeitet.
  • Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet aus unserem Interesse an einer Beauftragung durch ihre Person sowie zu Erfüllung von Dienstleistungsverträgen statt.
  • Zur Erfüllung von Dienstleistungsverträgen werden personenbezogene Daten von Unternehmen in unserem Auftrag verarbeitet.
  • Zum Schutz von personenbezogenen Daten wurden mit allen Dienstleistungsunternehmen Vereinbarungen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Auftrag abgeschlossen.

Verantwortliche Stelle

Als Betreiber dieser Internetseite sind wir im Sinne der Datenschutzgrundverordnung auch für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich. Die Anschrift unserer Geschäftsführung lautet:
MUCCE GROUP GmbH
Lindenhof 1, 71229 Leonberg
Vertreten durch die Geschäftsführer gemäß des Impressums

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte der MUCCE GROUP ist unter der oben genannten Anschrift, zu Händen des Datenschutzbeauftragten bzw. unter dsb@mucce-group.de.de erreichbar.

Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung

Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Punkt b (Erfüllung eines Vertrages), Punkt c (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung) sowie Punkt f (Wahrung von berechtigten Interessen) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) statt.

Kategorien von personenbezogenen Daten

Es werden durch diese Internetseiten ausschließlich Kontaktinformationen sowie Verkehrsdaten verarbeitet. Zu den verarbeiteten Kontaktinformationen gehören: Vor- und Nachname, Anschrift, Festnetz- und Mobilrufnummer sowie die E-Mail-Adresse des Kontaktsuchenden. Zu den Verkehrsdaten gehören: Die IP Adresse des Besuchers unserer Internetseiten.

Cookies



Es werden keine Cookies für eine Erstellung von Nutzungsprofilen auf unseren Webseiten eingesetzt.

Kategorien von Empfängern

Zum Betrieb dieser Internetseiten sowie Kommunikation über E-Mail wird von uns ein Dienstleistungsunternehmen beauftragt. Diesem Dienstleistungsunternehmen werden zur Erfüllung des Dienstleistungsvertrages die erhobenen Verkehrsdaten des Besuchers beim Aufruf unserer Internetseiten übermittelt.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Eine Datenverarbeitung außerhalb der europäischen Union findet grundsätzlich nicht durch uns statt.

Speicherung und Löschung von personenbezogenen Daten

Durch uns erhobene personenbezogene Daten werden grundsätzlich dann gelöscht, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die durch uns erhobenen Daten noch für die Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen benötigt werden. Im Falle von durch das Gesetz vorgegebene Aufbewahrungspflichten, in den meisten Fällen beträgt diese Aufbewahrungspflicht zehn Jahre, kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Rechte von durch Verarbeitung von personenbezogenen Daten betroffene Personen

Sie haben das Recht auf Auskunft über die durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an nachfolgende Stelle wenden:
MUCCE GROUP GmbH
Auskunftsanfragen
Lindenhof 1, 71229 Leonberg
dsb@MUCCE-GROUP.de
Weiter haben Sie das Recht auf Berichtigung von unrichtig erhobenen personenbezogenen Daten sowie Löschung von durch uns gespeicherte personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Ferner haben Sie das Recht auf Einschränkung einer weiteren Datenverarbeitung oder Sie können gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben Widerspruch einlegen. Zuletzt haben Sie ein Recht auf Übertragbarkeit der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Beschwerden über unrechtmäßige Datenverarbeitungen

Sie haben das Recht, bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde gegen eine unrechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten einzulegen. Ihre Beschwerde können Sie schriftlich oder online beim Beauftragten für den Datenschutz und Informationssicherheit des Bundeslandes Baden-Württemberg einreichen.
Online: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/
Schriftlich:
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart